Ringberg-Wochenende in Suhl-Saisonausklang für die NAVC-Motorsportfamilie

Die große NAVC-Motorsportfamilie traf sich traditionell Anfang Dezember zum Sportfahrerball inklusive der NAVC-Meisterehrung in Suhl.

Auch ein Großteil unserer NAVC-Rallyefahrer fand den Weg nach Suhl um sich ihre riesigen Goldpokale abzuholen.

Bereits am Freitag reisten viele an, um am geselligen Abend zum letzten Mal in diesem Jahr PS-Gespräche zu führen. Ein reichhaltiges Abendbuffet eröffnete den Anreisetag und viele Motorsportler trafen sich anschließend an der Bar des Ringberghotels, um nochmal intensiv das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen.

Am Samstag hieß es dann nach einem üppigen Frühstück: auf zur Sportfahrertagung.

So viele Sportfahrer waren noch nie im Saal wie heuer; das zeigt ein gewisses Interesse an unserem Sport.

Die gestellten Anträge wurden diskutiert und abgestimmt und ein neues Sportgericht für 2 Jahre gewählt.

Am Abend fand dann die große Ehrung aller Deutschen Amateur Meister des NAVC im Motorsport statt. Ein Gala-Dinnerbuffet leitete einen grandiosen Abend ein, an dem keine Wünsche offen blieben.

Tanzeinlagen und Tanzrunden wurden immer wieder zwischen die endlos scheinenden Pokalen-Ehrungen eingelegt, damit auch die Tanzbegeisterten Motorsportler auf ihre Kosten kamen.

Bis in die frühen Morgenstunden feierten die letzten fränkischen Rallyefahrer und ließen das Jahr ausklingen.

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet am Sonntagmorgen traten zufriedene NAVC´ler die Heimreise an.

 

Text: Tobias Enderlein/Foto: Michael Elliott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.