Audi-Sieg im Hombachtal

Mit einer Überraschung endet der dritte DAM-Lauf, die Hombachtal-Rallye im Taunus. Nach sechs Jahren Pause feiert ‚Karl Kraus‘ im Audi TT ein erfolgreiches Comeback und gewinnt mit Copilotin ‚Steffi Kraus‘ mit fast einer Minute Vorsprung. Mit 89 Teams erlebt Geisig im Taunus ein volles Feld. Ein 6-km-Sprint zwischen Dessighofen und Geisig sowie ein 12-km-Rundkurs, knapp drei Runden, bei Obertiefenbach werden […]

Weiterlesen »

Hunziker gewinnt die Fürst Carl Rallye

Das Ellinger Schloss diente auch in diesem Jahr als großartige Kulisse für die Fürst Carl Rallye – dazu ein strahlend blauer Himmel mit Sonnenschein von früh bis spät als „i-Tüpfelchen“. Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr wiederholte man den Start der Veranstaltung am Freitagabend mit der Nachtprüfung „Massenbach“ – ein schneller Rundkurs mit zwei Runden plus Ausfahrt über 7,4 Kilometer […]

Weiterlesen »

Vorbericht und Zuschauerinfo Fürst Carl Rallye des MSC Jura am 06./07. April

  Zweiter Lauf zur Deutschen  Amateur Rallyemeisterschaft des NAVC Erneute Nacht-Wertungsprüfung und neue Wertungsprüfung am Samstag Über 100 Teams  – 5 Wertungsprüfungen mit ca. 45 WP-Kilometer, hoher Schotteranteil Zuschauerinfo: https://www.mscjura.de/kit/wp-content/uploads/2018/04/2018_MSC-Jura_Flyer.pdf Ellingen – die Organisatoren des MSC Jura hatten im Vorfeld der 16. Fürst Carl Rallye wie immer alle Hände voll zu tun! Die Erwartungshaltung der Teams ist hoch, eine perfekt organisierte Rallye […]

Weiterlesen »

Rallyebericht der etwas anderen Art -Zorn 2018 Pöl-Rallyegolf, TeamSchädel/Kremin

Erste Rallye der Saison. Wie immer hab ich nach dem letzten Lauf im Winter hoch gesteckte Ziele für die neue Saison… Alles muss besser, „wir brauchen 40 PS mehr, VTG-Lader, und noch ein bisschen was am Fahrwerk, und dann können sich die M3s warm anziehen…“ Dann verschwindet das Auto in der Werkstatt, es wird kalt, und mein Chef meint, ich […]

Weiterlesen »

Rallye Zorn 2018 mit Schnee, Eis und Kälte

Alle Jahre wieder veranstaltet der MSC Zorn die erste Rallye im NAVC-Kalender, heuer bereits zum 29. Mal. Und was eigentlich jährlich um diese Jahreszeit zu erwarten ist; nämlich Schnee, Eis und Kälte traf heuer endlich mal wieder ein. „Hut ab!!“ an alle Teilnehmer die ihr Fahrzeug ohne Kratzer ins Ziel manövriert haben. Insbesondere WP1 war in den frühen Morgenstunden extrem […]

Weiterlesen »

Rallye Zorn 2018 – Bericht Rallye Magazin

Die 29. Rallye Zorn bildete traditionell den Saisonauftakt für die NAVC Rallye Meisterschaft. Nach fünf Wertungsprüfungen stand das Subaru Duo Stefan Schulze und Lisa Kuhn als Sieger vor den Mitsubishi-Paarungen Martin Breiler / Katrin Rost und Stephan Köhler / Michaela Schachtner fest. Die erste und zweite Wertungsprüfung war die aus den Vorjahren bekannte Strecke „Milchstraße“. Ein abwechslungsreicher Abschnitt über 10 […]

Weiterlesen »

Deutsche NAVC-Amateur-Rallye-Meisterschaft 2018

Die Nennung für die Rallye-Meisterschaft 2018 ist ab sofort möglich. Nennungsunterlagen und Ausschreibung findet Ihr hier: RM Flyer 2018 Nennungsschluß ist der 01.02.2018, Nachnennungsschluß ist der 23.03.2018.   Die Meisterschaft besteht aus folgenden Veranstaltungen: 16./17. Februar, Rallye Zorn MSC Zorn Auf der Hohengrub 9 56355 Hunzel verwaltung@msc-zorn.de / www.rallye-zorn.de 06./07. April, Fürst von Wrede Rallye MSC Jura Johannes Enderlein Ellinger Weg […]

Weiterlesen »

Ringberg-Wochenende in Suhl-Saisonausklang für die NAVC-Motorsportfamilie

Die große NAVC-Motorsportfamilie traf sich traditionell Anfang Dezember zum Sportfahrerball inklusive der NAVC-Meisterehrung in Suhl. Auch ein Großteil unserer NAVC-Rallyefahrer fand den Weg nach Suhl um sich ihre riesigen Goldpokale abzuholen. Bereits am Freitag reisten viele an, um am geselligen Abend zum letzten Mal in diesem Jahr PS-Gespräche zu führen. Ein reichhaltiges Abendbuffet eröffnete den Anreisetag und viele Motorsportler trafen […]

Weiterlesen »

Dem DMSB nicht bedingungslos unterwerfen – Interview mit NAVC Sportpräsident Joseph Limmer mit dem Rallye-Magazin

Am Rande des sogenannten Ringberg-Wochenendes des „Neuen Automobil- und Verkehrs-Club“ – (NAVC) hatten wir Gelegenheit mit Sportpräsident Joseph Limmer zu sprechen. Dabei ging es auch um das Verhältnis zum DMSB. Der NAVC zählt inzwischen knapp 900 aktive Sportfahrerlizenznehmer – so viele wie nie zuvor. Einige Motorsportler stellen den NAVC dabei immer noch gerne in die Schmuddelecke und sagen, er sei […]

Weiterlesen »
1 2 3 4